Alle Artikel in Uncategorized

Sportfest am 24.06.2022

Lieber Schüler/innen, bitte bringt für Freitag neben euren Sportsachen auch euer Mäppchen und einen Block mit. Die Wettervorhersage sieht leider sehr nach Regen aus, sodass es sein kann, dass wir das Sportfest absagen/verschieben müssen. Drückt die Daumen, dass alles wie geplant stattfinden kann.

Erste Durchsicht bei den HAINBRUMMERN

Unsere Bienen haben ihr neues Zuhause gut angenommen und sind fleißig dabei, Waben zu errichten. In den Rähmchen ziehen sich die schneeweißen Waben nach nur vier Tagen Bauzeit schon weit nach unten, eingetragener Nektar glänzt in den Zellen, außerdem wurde roter Pollen eingelagert.

Die weißen Waben sind dicht mit Bienen besetzt
Blick durch die Revisionsklappe nach vorne durchs Flugloch
Bienen ketten sich zu Bauketten zwischen Strohschied und Rähmchen zuammen
Der Sitz der Bienen lässt sich anhand ihrer Wärme erfühlen

HAINBRUMMER-Infos für die Mibet

Dem Vortstand der Mittagsbetreuung Hainschule e.V. war es ein Anliegen, die Mibet-Kolleginnen mit dem Schulbienen-Projekt vertraut zu machen. Und so lud Agnes Brandner zum „Unterricht“ ins grüne Klassenzimmer. Sie berichtete von den Vorarbeiten, die bislang geleistet wurden – teils hinter den Kulissen, teils schon mit tatkräftiger Unterstützung der Schülerinnen und Schüler. Die laufenden und geplanten HAINBRUMMER-Kurse kamen ebenso zur Sprache wie die verschiedenen Bienenwesen, die Enwicklung des Biens im Jahreslauf und der imkerliche Ansatz, dem sich die HAINBRUMMER verpflichtet fühlen. Der von den Kindern geführte „Kalender der Phänomene“ sowie der Modell-Bienenstock dienten als Anschauungsmaterial. Interessierte Rückfragen der Mibet-Kolleginnen und begeisterte Erzählungen von eigenen Erlebnissen mit Honigbienen trugen zu einem rundum gelungenen Austausch im Schulgarten bei.

HAINBRUMMER werkeln weiter

Während es draußen schüttete, blitze und donnerte, waren die HAINBRUMMER im Werkraum fleißig: Der Bienenstock wurde ein zweites Mal mit Leinölfirnis eingepinselt. Zwei Schilder, die im Schulgarten auf das Bienenvolk aufmerksam machen sollen, haben eine Grundierung erhalten, ihre farbige Gestaltung und ein Warnhinweis folgen. Und in die Holzrähmchen, in die die Bienen ihre Waben bauen sollen, wurde ein feiner Draht eingezogen. Er hilft vor allem dabei, den frischen Wabenbau zu stabilisieren. Die Bienen stört der Draht nicht weiter, sie integrieren ihn so perfekt in ihr Wabenwerk, dass er schon bald nicht mehr sichtbar ist. Und wo waren die Bienen, während draußen das Unwetter tobte? Alle daheim in ihren Bienenstöcken! Bei starkem Regen zieht es die Bienen ebenso wenig nach draußen wie uns Menschen.

Abstimmung Malwettbewerb VR Bank

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
viele von Euch haben am Malwettbewerb der VR Bank zum Thema „Was ist schön“ teilgenommen.
Das eingereichte Bild von Leopold aus der 3b wurde von der Jury zum Schulsieger gewählt.
Sein Bild hat nun die Chance im Familienkalender 2023 der VR Bank abgedruckt zu werden.
Bitte unterstützt ihn und stimmt vom 1. bis 31. Mai unter www.vrbank-bamberg-forchheim.de/jugend-creativ für sein Bild (Bild 12).

SCHÄTZEN und MESSEN mit Zentimeter und Meter

Die Kinder der Klasse 2b haben das frühlingshafte Wetter ausgenutzt und Mathematik auf dem Pausenhof genossen.  Was es da alles zu SCHÄTZEN und zu MESSEN gab – einfach toll! Anhand der Fotos können Sie sehen, wie viel Freude das Lernen in dieser schönen Unterrichtssituation gemacht hat. Ganz zum Schluss haben alle gemeinsam herausgefunden, wie lang unsere Laufbahn ist.

Hier unsere Messung:

50 m-Lauf-Strecke + ein kurzer Auslauf von 3m und 10 cm sowie das hintere Stück entlang der Sprunggrube mit 16m und 13 cm – na, wisst ihr das Ergebnis noch? Sonst könnt ihr gleich noch einmal nachrechnen.

Hainbrummer – Neuigkeiten

Liebe Schüler/innen, liebe Eltern,
nach den Ferien startet unser Bienenprojekt #Hainbrummer. Hierzu gibt es verschiedene Kurse, zu denen ihr Euch von Mittwoch, den 6.4.2022 bis Sonntag, den 10.4.2022, anmelden könnt. Genauere Infos findet ihr im passowortgeschützen Bereich #Hainbrummer.